Wendigkeit auf engstem Raum

Der Niederhubwagen T20 - T25 FP spielt seine Stärken in beengten Verhältnissen aus. Mit einer Chassisbreite von gerade 720 mm und der präzisen Servolenkung ist er auf kleinstem Raum extrem manövrierfähig. Deshalb eignet er sich vor allem zum Be- und Entladen von LKW. Mit einer möglichen Geschwindigkeit von 14 km/h (optional) sorgt der T20 - T25 FP für den schnellen und effizienten Transport von Lasten über mittlere Wegstrecken, wobei er mühelos Lasten zwischen 2000 und 2500 kg bewegt. Eine tiefsitzende Schürze aus solidem Stahl schützt den Fahrer in allen Fahrsituationen, der optional vollgefederte Fahrerstand reduziert körperliche Belastungen, die durch Vibrationen und Erschütterungen entstehen.

Eigenschaften

Sicherheit

Der Niederhubwagen T20 - T25 FP ist mit einer massiven, bis zum Boden reichenden Stahlschürze ausgestattet, die den Fahrer bei leichten Zusammenstößen schützt. Das kompakte Design stellt sicher, dass der Körper des Fahrers bei allen Lenkbewegungen sicher innerhalb der Fahrgestellkonturen bleibt und nie einem unnötigen Risiko ausgesetzt wird. In jeder Fahrsituation schützen unabhängig arbeitende Bremssysteme Fahrer und Ladung, wobei die gesamte Oberfläche der Fahrerplattform als Totmannschalter fungiert. Verlässt der Fahrer das Fahrzeug, greift das Bremssystem automatisch ein. In Kurvenfahrten passt das Fahrzeug die Geschwindigkeit an und verhindert ein mögliches Umkippen.

  • Stahlschürze für den Fahrerschutz
  • Unabhängige Bremssysteme
  • Fahrerplattform als Totmannschalter
  • Angepasste Geschwindigkeit in Kurven

Ergonomie

Bei den T20 - T25 FP lassen sich alle Bedienelemente des ergonomischen Steuergriffs leicht mit beiden Händen bedienen, was ein ebenso komfortables wie präzises Handling des Niederhubwagens ermöglicht. Der Steuergriff ist höhenverstellbar und lässt sich passgenau auf die individuellen Anforderungen des Fahrers einstellen. Die gepolsterte Rückenlehne bietet dem Fahrer zusätzlichen Komfort und gewährleistet das dauerhafte Arbeiten in einer bequemen, ermüdungsfreien Körperhaltung. Der optional erhältliche vollgefederte Fahrerstand schützt den Fahrer zusätzlich vor belastenden Vibrationen und Erschütterungen. Großzügige Staufächer bieten genügend Platz für wichtige Utensilien und erleichtern dem Fahrer so die Arbeit.

  • Ergonomischer, höhenverstellbarer Steuergriff
  • Gepolsterte Rückenlehne
  • Vollgefederte Fahrerkabine
  • Große Staufächer für Arbeitsutensilien

Handling

Dank eines kompakten Chassis mit einer Breite von nur 720 mm und der elektrischen Servolenkung ist der Niederhubwagen T20 - T25 FP extrem wendig, was ihm präzise Manöver selbst auf engstem Raum ermöglicht. Dabei kann das Fahrzeug Lasten von 2000 bis 2500 Kilogramm befördern. Der leistungsstarke, wartungsarme 2,3-kW-Motor ermöglicht eine starke Beschleunigung. Mit Last kann der T20 - T25 FP eine Spitzengeschwindigkeit von 12 km/h erreichen, ohne Last sind sogar 14 km/h möglich. Damit eignet sich der Niederhubwagen vor allem für den schnellen Transport von Paletten, aber auch für das zügige Be- und Entladen von LKW. Als optionales Feature sorgen seitliche Stützräder für optimale Traktion und Stabilität.

  • Hohe Wendigkeit
  • Kompakter, leistungsstarker Motor
  • Bis zu 14 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Starke Beschleunigung

Service

Dank einer CAN-Bus-Anbindung lassen sich die Systemdaten des Niederhubwagen T20 - T25 FP schnell und zuverlässig per Notebook analysieren. Damit die Servicetechniker Wartungsarbeiten mühelos und ohne Verzögerung durchführen können, sind alle wichtigen Komponenten des Fahrzeugs leicht zugänglich. Die wartungsfreie Technologie des AC-Antriebs ermöglicht lange Wartungsintervalle und stellt so eine hohe Fahrzeugverfügbarkeit sicher. Mit einer zusätzlich erhältlichen, digitalen Instrumentenanzeige haben die Fahrer der T20 - T25 FP stets alle Fahrzeuginformationen im Blick.

  • Schnelle Diagnose durch CAN-Bus-Anbindung
  • Wartungsfreie Antriebstechnologie
  • Leichter Wartungszugang
  • Hohe Fahrzeugverfügbarkeit

Technische Daten

Model Tragfähigkeit/Last Hub Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last Wenderadius Batteriespannung / Nennkapazität K5
T20FP 2,0 (t) 125 (mm) 10 / 12 (km/h) 2095 / 2165 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)
T25FP 2,5 (t) 125 (mm) 10 / 12 (km/h) 2095 / 2165 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)

Sonderausstattung

Die connect: Flottenmanagement Software von Linde Material Handling liefert u.a. Informationen über die Nutzung und Verbrauchsdaten der Fahrzeugflotte.

Flottenmanagement

Wie und von wem werden die einzelnen Stapler genutzt? Wie sehen die Verbrauchsdaten der Fahrzeuge aus und ist jedes einzelne fahrtüchtig? Im Zusammenspiel von Soft- und Hardware liefert das connect: Flottenmanagement von Linde die dazugehörigen Antworten.

Durch die Lithium-Ionen-Technologie von Linde Material Handling sind die Batterien bei Raumtemperatur nach 1,1 Stunden aufgeladen.

Lithium-Ionen-Technologie

Durch die innovative Lithium-Ionen-Technologie sind die Batterien bei Raumtemperatur bereits nach rund 1,1 Stunden wieder vollständig aufgeladen.

Unebenheiten werden ausgeglichen, die Stabilität des Fahrzeugs von Linde Material Handling bleibt erhalten.

Niveauausgleich

Das System gleicht Unebenheiten im Boden aus und sorgt dafür, dass alle Räder kontinuierlich den Boden berühren. So bleibt die Stabilität des Fahrzeugs erhalten.

Der Linde BlueSpot™ von Linde Material Handling macht Stapler geräuschlos sichtbar.

BlueSpot™

Die Fahrwegwarneinrichtung Linde BlueSpot™ erhöht die Sicherheit im Betrieb, denn der LED-Spot macht Stapler geräuschlos sichtbar.

Lastschutzgitter

Das in verschiedenen Größen erhältliche Lastschutzgitter bietet dem Fahrer zusätzlichen Schutz, in dem es der Ladung mehr Stabilität gibt.

Die vollgefederte Plattform des T20-T25 FP von Linde Material Handling reduziert die Arbeitsbelastung für den Fahrer.

Vollgefederter Fahrerstand

Die optionale vollgefederte Plattform reduziert die Arbeitsbelastung für den Fahrer in dem er Vibrationen und Erschütterungen absorbiert.

Der höhenverstellbare Steuergriff des T20-T25 FP von Linde Material Handling passt das Fahrzeug perfekt an den Fahrer an.

Höhenverstellbarer Steuergriff

Der höhenverstellbare Steuergriff ermöglicht es, das Fahrzeug perfekt an die körperlichen Voraussetzungen des Fahrers anzupassen.

Der T20-T25 FP von Linde Material Handling beschleunigt je nach Last auf eine Höchstgeschwindigkeit von 10 oder 14 km/h.

Geschwindigkeitserhöhung

Die Maximalgeschwindigkeit des Fahrzeugs lässt sich dank starker Beschleunigung leicht erreichen. Ohne Last kann es nun Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 14 km/h erzielen, mit Last sind 10 km/h möglich. Das erlaubt dem Fahrer, größere Strecken in noch kürzerer Zeit zu überbrücken.

Angebot anfordern